Kunst und Kultur für die Mittagspause.

Mit der SWM Kunstpause starten wir ein digitales Format, das zweierlei verbindet: Es soll den Magdeburgerinnen und Magdeburgern die Mittagspause mit Kunst und Kultur bereichern, die uns derzeit wegen des Lockdowns so sehr fehlt. Es soll aber auch den Künstlerinnen und Künstlern dieser Stadt die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren.

Von Montag bis Freitag gibt es täglich um 12 Uhr eine neue künstlerische Überraschung für Augen und Ohren. Genießen Sie jeden Tag eine neue Performance. Das geht natürlich auch noch zum Feierabend!

Viel Spaß! 

Heute mit: Jesko Döring

04.12.2020

Diesmal mit Musik: Jesko Döring machts nochmal und bringt uns heute feinstes Singer/Songwriting voller Alltagspoesie von jeskom auf die Ohren. 

Grafik Kunstpause

Bisherige Kunstpausen:

SWM Kunstpause mit Volker Kiehn

03.12.2020

Bagtus

Bildhauer und Gründer der HO Galerie Volker Kiehn zeigt die Entstehung einer Skulptur mit Botschaft. 

SWM Kunstpause mit Lars Johansen

02.12.2020

Aus dem Program "Lars wars"

Lars Johansen gibt der SWM Kunstpause noch einmal die Ehre. Diesmal mit amüsanten Auszügen aus der persönlichen Kramkiste über die innere Bärbel in uns allen und die Irrungen und Wirrungen des Zug- und Busfahrens auf dem Lande. 

SWM Kunstpause mit Chameleon Jazz Connection

01.12.2020

Jazzige Sounds 

Mit Sandra und Normen von der Chameleon Jazz Connection startet ihr heute hüftewackelnd und gut gelaunt in die Mittagspause!

SWM Kunstpause mit Mylestone

30.11.2020

Starke Songs für den Montag

Montags muss man rocken: Heute in der SWM Kunstpause liefern euch Mylestone drei starke Songs! Sie bringen George Michael, Prince und The Doobie Brothers direkt zu euch an den Schreibtisch!

SWM Kunstpause mit Pedro Querido

27.11.2020

Warme Stimme und milde Gitarrenklänge

In Magdeburg, Portugal und vor allem in der Musik zuhause: Mit warmer Stimme und milden Gitarrenklängen singt Pedro Querido heute in der SWM Kunstpause  "I've found God" und seinen neuen Song "Make believe".

 

.

SWM Kunstpause mit Dorothea Hertel | HO Galerie

26.11.2020

Monotypie

Malerin Dorothea Hertel nimmt uns mit auf eine intergalaktische Reise durch die Kunst der Monotypie. Das Ergebnis wird übrigens im Adventskalender der HO Galerie verlost! 

SWM Kunstpause mit Frank und Sebastian Hengstmann

25.11.2020

Andere Generationen - andere Technik?

Im überaus witzigen Vater-Sohn-Gespräch erzählen Sebastian und Frank Hengstmann heute in der #SWM Kunstpause Alltagsgeschichten aus ihrem Kabarett-Programm "Die Sache mit #Alexa".

SWM Kunstpause mit Cellar Boy

24.11.2020

Songs mit viel Gefühl 

Cellar Boy, Graeme Salt, singt in seinen Songs "Lords" und "Hold me down" von Überheblichkeiten und starker Liebe. Eine SWM Kunstpause voller tiefer Gefühle!

 

SWM Kunstpause mit Sandy Gärtner

23.11.2020

Koffertheater: Ralf Rüdiger sucht Weihnachten

Sandy Gärtner von der TheaterGärtnerei plaudert nicht aus dem Nähkästchen - sie erzählt heute eine Geschichte aus dem Koffertheater. Ralf-Rüdiger das Rentier sucht Weihnachten! Ob das was wird? 

SWM Kunstpause mit Jesko Döring

20.11.2020

Stadtfelder Geschichten eines Nachtschwärmers

Passend zum bundesweiten Vorlesetag heute, nimmt Jesko Döring uns mit auf eine wunderbare Lesereise durch das selbst ernannte Stadtfelder Kiez.

SWM Kunstpause mit Stephan Michme

19.11.2020

Geschichten erzählen mit akustischer Musik

Stephan Michme erzählt in der heutigen SWM Kunstpause mit "Hurra" und "Mein Dom" zwei wunderbare, akustische Geschichten. Lassen Sie sich mitreißen!

SWM Kunstpause mit Lars Johansen

18.11.2020

Coronado & Co

Lars Johansen erzählt Auszüge aus seinem Programm "Lars wars". 

SWM Kunstpause mit Karl-Heinz Klappoth

17.11.2020

Die geplatzten Wahlträume des Donald Trump

Schnellzeichner und Karikaturist Karl-Heinz Klappoth zeichnet in seinem Atelier mit spitzer Feder gegen den Stumpfsinn. 

Auftakt zur SWM Kunstpause im Forum Gestaltung

16.11.2020

SWM Geschäftsführer Helmut Herdt übernimmt den Auftakt der SWM Kunstpause gemeinsam mit der Kulturbeigeordneten der Stadt Magdeburg Regina-Dolores Stieler-Hinz.

"Es war und ist uns ein Anliegen, die Kulturszene in unserer Stadt und der Region zu unterstützen. Und dies nicht erst seit Corona.“ so Helmut Herdt.