So wird's was

Damit bei Ihrer Bewerbung auch nix schief geht, haben wir die wichtigsten Punkte aufgelistet, die es zu beachten gilt.

  • Korrekte/r Firma, Adresse und Ansprechpartner im Anschreiben/ Motivationsschreiben
  • Lückenloser Lebenslauf
  • Vollständigkeit Ihrer Zeugnisse, Zertifikate und Bescheinigungen - chronologische Sortierung ist wünschenswert
  • Ein Bewerbungsfoto ist schön - aber kein Muss!
  • Das Anschreiben sollte eine Din A4 Seite möglichst nicht überschreiten

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess, den Unterlagen oder benötigen Sie weitere Hinweise zur Kommunikation? Hier haben wir die häufigsten Fragen für Sie beantwortet.

Wie kann ich mich bewerben?

Sie können sich über unser Online-Bewerbungsformular bewerben. Durch den Verzicht auf die klassische Papier- und E-Mail-Bewerbung leisten wir einen Beitrag für die Umwelt und können gleichzeitig den Schutz Ihrer Daten gem. DSGVO gewährleisten. Das Bewerbungsformular finden Sie unter der jeweiligen Stellenausschreibung.

Kann ich mich auch per Post oder E-Mail bewerben?

Nein. Bewerben können Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular. Bewerbungen, die per Post eingehen, können von uns nicht berücksichtigt werden und werden daher von uns an Sie zurückgesendet. Auch von einer Bewerbung per E-Mail bitten wir abzusehen, da wir diese nicht berücksichtigen können.

Wie lange dauert es, meine Bewerbung in das Online-Portal einzugeben?

Wenn Sie bereits alle Unterlagen beisammenhaben, dauert der ganze Bewerbungsprozess ca. 5 Minuten.

Hinweis: Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen zwingend ausgefüllt werden. Andernfalls können Sie Ihre Bewerbung nicht absenden.

Welche Unterlagen sollte ich bereithalten, wenn ich das Online-Formular ausfülle?

Um Ihre Bewerbung vollständig prüfen zu können, bitten wir Sie um folgende Dokumente: Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse. Für Ausbildungs- und Schülerpraktikumsplätze gibt es Abweichungen. Die Infos dazu, erhalten Sie hier.

Worauf ist beim Bewerbungsformat zu achten?

Ihre Unterlagen können Sie in den Formaten Word (doc, docx), PDF, JPG, PNG, GIF hochladen. Die maximale Dateigröße pro Dokument beträgt dabei 15 MB. Da Ihnen nur eine begrenzte Anzahl von Feldern zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen mehrere Dateien zusammenzufassen (z.B. Arbeitszeugnisse).

Sind meine Daten bei Ihnen sicher?

Ihre persönlichen Daten und Bewerbungsunterlagen werden bei uns entsprechend der DSGVO im Rahmen des Bewerbungsprozesses verwendet. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Woher weiß ich, dass meine Bewerbung angekommen ist?

Sie erhalten zeitnah nach Ihrer Online-Bewerbung eine automatische Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Sollten Sie innerhalb der nächsten Stunden keine Eingangsbestätigung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Die passende Stelle ist zurzeit nicht dabei? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung. Hier können Sie vorab schon mal durch unsere Arbeitsbereiche stöbern.

Was ist der Talentpool?

Die Aufnahme in unseren Talentpool ist nur durch Ihre aktive Zustimmung möglich. Dort wird Ihre Bewerbung für 24 Monate gespeichert. Mittels des Talentpools haben wir die Möglichkeit, Ihre Bewerbung für weitere passende Stellenausschreibungen mit heranzuziehen. Selbstverständlich werden wir Sie im Vorfeld informieren, dass wir Ihre Bewerbung für eine potentielle Stelle berücksichtigen möchten.

Auch in unserem Talentpool sind Ihre Daten sicher. Alle Bestimmungen zum Online-Bewerbungsverfahren behalten Ihre Gültigkeit.

Wer ist mein/e Ansprechpartner/in?

Fach- und Führungskräfte, Talentpool:

Franziska Röseler, Personalreferentin Rekrutierung, 0391/587-2175

Lena von Kampen, Personalreferentin Gesundheit & Rekrutierung 0391/587-2527

Ausbildung:

Marie Jaeger, Personalreferentin Ausbildung, 0391/ 587 - 2773

Praktikum, Initiativbewerbungen:

Luise Freitag, Sachbearbeiterin Personal- und Sozialwesen, 0391/587-2266

Erfahren Sie mehr zu den Bewerbungsprozessen

Eine Absage - was nun?

Wir können Ihnen versichern, dass eine Absage von uns niemals persönlich gegen Sie als Mensch gerichtet ist. Wir prüfen bei der teilweise Vielzahl an eingehenden Bewerbungen, wie gut jemand auf die ausgeschriebene Stelle passt. Da eine Entscheidung getroffen werden muss, sind es häufig nur kleine Nuancen, die entscheiden. 

Von einer Absage sollten Sie sich nicht entmutigen lassen. Im Gegenteil - mit jeder Bewerbung und jedem Vorstellungsgespräch können Sie Ihre Bewerbungskompetenz stärken.
 

Keine passende Stelle?

Wir haben gerade keine für Sie passende Stelle ausgeschrieben? Gern können Sie sich auch initiavtiv bei uns bewerben.

Alle Infos zur Initiativbewerbung

Ihre Ansprechpartnerinnen