Unser Grundversorgungsangebot stellt sicher, dass Sie zuverlässig mit Heizstrom (Lieferung nur möglich für unterbrechbare Anlagen) versorgt werden. Wenn Sie als Haushaltskunde in unserem Grundversorgungsgebiet wohnen und keinen anderweitigen Heizstromlieferungsvertrag abgeschlossen haben, beliefern wir Sie sicher und zuverlässig mit Energie – ganz ohne Formalitäten. Denn als Ihr örtlicher Grundversorger haben wir die Pflicht, Ihre Energielieferung zu gewährleisten. Und das tun wir gerne.

SWM Basis Heizstrom

gültig ab: 01.04.2022

Grundpreis brutto (netto) EUR/JahrArbeitspreis brutto (netto) ct/kWh
80,00 (67,23)25,80 (21,68)

In den aufgeführten Bruttopreisen ist die gesetzliche Umsatzsteuer von z. Zt. 19 % für die Lieferung von Strom und Gas enthalten.
Alle aufgeführten Netto-Arbeitspreise für Strom enthalten die gesetzliche Stromsteuer in Höhe von z. Zt. 2,05 ct/kWh.

Im Entgelt enthalten ist die Konzessionsabgabe im Rahmen der Verordnung über Konzessionsabgaben für Strom und Gas (Konzessionsabgabeverordnung - KAV) vom 09. Januar 1992. Die Konzessionsabgabe beträgt für das Stadtgebiet von Magdeburg für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen 0,11 ct/kWh.

Solange Sie sich nicht für ein anderes Heizstromprodukt entscheiden, versorgen wir Sie im Rahmen der Grundversorgungspflicht zu den Bedingungen der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung - StromGVV) vom 26. Oktober 2006 in der jeweils gültigen Fassung.

Sie bleiben durch die 14-tägige Kündigungsmöglichkeit voll flexibel und können sich jederzeit für ein anderes Stromprodukt entscheiden.

Rahmenbedingungen für unsere Heizstromtarife

  • Die Lieferung ist nur für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen möglich.
  • Ihre Wärmepumpe oder Nachtspeicherheizung ist an einen separaten Eintarifzähler oder Doppeltarifzähler angeschlossen, d.h. mit diesem Zähler darf kein regulärer Haushaltsstrom (wie z.B. Licht, Waschmaschine etc.) verbunden sein.
  • Die Schaltzeiten werden von Ihrem örtlichen Netzbetreiber vorgegeben.

 

Was ist ein Grundversorger?

Grundversorger ist das Energieversorgungsunternehmen, welches in einem Netzgebiet die meisten Haushaltskunden versorgt. Für das Stadtgebiet Magdeburg* sind die SWM Magdeburg Grundversorger für Strom. Die rechtlichen Grundlagen zur Grundversorgung finden sich in § 36 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG).

* Ausgenommen sind die Siedlung beim Schiffshebewerk Rothensee, die Baumschulensiedlung in Ottersleben sowie das Energieversorgungsnetz Buckauer Tor und Altstadtquartier.

Welche Pflichten hat ein Grundversorger?

Der Grundversorger ist verpflichtet, einen Tarif anzubieten, zu dem jeder Haushalt in seinem Versorgungsgebiet mit Energie beliefert werden kann.

Unser Angebot zur Grundversorgung ist der SWM Basis Heizstrom.