Erdgastarife

Wir versorgen Sie immer zuverlässig - Sie entscheiden, ob sparsam oder nachhaltig.

Ihre Vorteile

  • ein Jahr echte Preisgarantie ab Lieferbeginn
  • kurze Vertragslaufzeit von 12 Monaten
  • im Doppel günstiger: 25 € Kombi-Bonus für Ihre Treue
  • persönliche Energieberatung und Energieseminare
  • Service- und Rabattangebote mit der SWM Card
  • Kundenmagazin mit wertvollen Tipps und Infos aus der Region

Jetzt Preis berechnen!

Grafik Gasflamme
Monteur

Erdgassicherheit

  • Was tun bei Gasgeruch? 
  • Wartungsintervalle für Gasinstallationen
  • Checkliste für den jährlichen Hauscheck

Tipps zur Erdgassicherheit

Häufige Fragen

Sie erreichen uns bei dringenden Probleme, Störungen oder Notfällen im Netzgebiet der Stadt Magdeburg unter folgenden Rufnummern rund um die Uhr: 

Bitte senden Sie keinen Notruf per E-Mail, da wir wichtige Informationen von Ihnen benötigen und ggf. sofort reagieren müssen. 

Ihr Erdgaszähler misst nur das Volumen, nicht aber die Energiemenge, die in dem gemessenen Volumen enthalten ist. Durch die Umrechnung von m³ in kWh wird der Energieverbrauch genau bestimmt. Die Umrechnung basiert auf einer physikalischen Formel, die den Luftdruck, die Gastemperatur und den Brennwert des gelieferten Gases berücksichtigt.

Auf Ihrer Jahresrechnung wird Ihr Gasverbrauch daher in Kilowattstunden ausgewiesen. Wie sie selbst die Umrechnung von m³ in kWh durchführen können, erläutern wir Ihnen in unserem "Informationsblatt zur Gasabrechnung". Hier erfahren Sie auch, welche Bedeutung die Zustandszahl Z und der Brennwert für die Berechnung Ihrer verbrauchten Energiemenge haben. Unsere monatlichen Abrechnungsbrennwerte für Erdgas finden Sie hier.

Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung richten Sie bitte an unseren Kundenservice per Post (Städtische Werke Magdeburg, Am Alten Theater 1, 39104 Magdeburg), an unsere kostenfreie Hotline 0800 0 796 796 oder schreiben Sie uns hier!

Zur Beilegung von Streitigkeiten nach §111a EnWG kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle ENERGIE beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Kundenservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. Unser Unternehmen ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren verpflichtet.

Schlichtungsstelle Energie e.V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Tel.: 030 2757240-0, Fax: 030 2757240- 69, Internet: www.schlichtungsstelleenergie.de, Mail: info(at)schlichtungsstelle-energie.de.

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Verbraucherservice, Postfach 8001, 53105 Bonn, Tel.: Mo - Fr. von 9-15 Uhr 030 22480-500 oder 01805 101000 - Bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min), Fax: 030 22480-323, Mail: verbraucherservice-energie(at)bnetza.de.

Bei uns ist drin, was drauf steht. Unsere Preisgarantie beinhaltet im Gegensatz zu vielen anderen Energieanbietern auch staatliche Steuern, Abgaben und Umlagen (z.B. EEG). Lediglich eine Erhöhung der Umsatzsteuer ist von der Preisgarantie ausgenommen.

In Magdeburg erhalten Verbraucher das Erdgas H-Gas.

Haushalte nutzen Erdgas zum Kochen, Heizen und für die Warmwasseraufbereitung, die wenigsten Verbraucher wissen jedoch, ob sie H-Gas oder L-Gas geliefert bekommen. Der Unterschied ist dabei ein rein chemischer und für die Nutzung im Haushalt tatsächlich wenig relevant. Erdgas ist ein Gasgemisch, bei dem H-Gas (High-Gas) und L-Gas (Low -Gas) zwei verschiedene Sorten bezeichnen.