03.04.2020
example

Magdeburg. Als Partner unserer Landeshauptstadt und der Menschen, die hier leben, verstehen sich die Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG. Darum suchen wir nach Lösungen in der fordernden Zeit, die die Coronakrise verursacht.

Gerade Gastronomen und Einzelhändler, deren Waren nicht zum täglichen Bedarf zählen, müssen kämpfen. Darum starten ab Sonnabend, dem 04. April, einige Magdeburger Restaurants, die auf der Plattform www.magdeburg.store gemeinsam werben, mit einem Lieferservice.

Die Pandemie zwingt sie zum Umdenken und Improvisieren. Und da, wo die SWM Magdeburg helfen können, packen sie auch an. Der Nachfrage nach einer Unterstützung mit Transportfahrzeugen kamen wir daher gern nach. So wird ab Sonnabend der Lieferservice mit drei Elektrofahrzeugen verstärkt: einem E-Up und zwei E-Pedelecs. Damit kommen die Lieferungen pünktlich bei den Kundinnen und Kunden von www.magdeburg.store an.

Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts: Robert Stube, David Zibold, Tony Hinze, Daniel Grünig – die Organisatoren von www.magdeburg.store – und SWM Mitarbeiter Thomon von Diemar.