Main Content
05.09.2017

SWM Magdeburg erringen Gold beim BCP Award mit ihrem Geschäftsbericht „HOT“

Zum wiederholten Mal freuen sich die Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG (SWM Magdeburg) über eine Auszeichnung für ihren Geschäftsbericht. Mit „HOT“ – dem Geschäftsbericht für das Jahr 2015, der die Errichtung des Biomasseheizkraftwerkes am Standort Magdeburg-Cracau  als Thema hat – errangen die SWM Magdeburg den begehrten BCP Award in Gold.

Die SWM Magdeburg haben früh in nachhaltige Energieversorgung investiert und thematisieren im ausgezeichneten Geschäftsbericht den Bau ihres Biomasseheizkraftwerks.

Der Geschäftsbericht schaut den Bauarbeitern ins Gesicht und auf die Hände. Plakative Bildseiten, spannende Interviews und technische Details schaffen einen unterhaltsamen Kontrast zum sachlichen Lagebericht. Der glänzende Farbschnitt und die Heißfolienprägung des Titels greifen das „zündende“ Leitmotiv auf.

In der Jurybegründung heißt es: „Für ein Unternehmen wie die Städtischen Werke Magdeburg ein umwerfendes Konzept – mutig, transparent, mit klarer und authentischer Darstellung des Geschäfts. Das ist HOT in jedem Aspekt.“

Insgesamt wurden 736 Unternehmensmedien, Mediensysteme, Kampagnen und Einzelbeiträge unterschiedlicher Medienformen eingereicht und das Rekordergebnis aus dem vergangenen Jahr von 767 Arbeiten nur knapp verfehlt. Nach der Jurybewertung wurden 227 Einreichungen für die Preisverleihung nominiert, davon erhielten 54 Arbeiten einen BCM Award in Gold. 

Mit dem prämierten Bericht „HOT“ konnten sich die SWM Magdeburg gegen die Geschäftsberichte so namhafter Unternehmen wie Trumpf, Hilti, Porsche, Merck, Bühler und Brain durchsetzen.

Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?