Main Content

Wasseranalyse

Wir liefern Ihnen Trinkwasser in der besten Qualität. Um diese Qualität sicherzustellen, wird das Magdeburger Wasser durch die Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH fortlaufend analysiert. In den Sommermonaten zwischen 10 und 20-mal pro Woche, in den übrigen Monaten werden im Schnitt 7 Analysen pro Woche gemacht.

Viele Zahlen, ein Ergebnis - das Magdeburger Trinkwasser erstklassig. Schon seit Jahren unterschreitet unser Wasser die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung - TrinkwV 2001.

  • Bestimmung vor Ort

    Entnahmestelle für die Trinkwasseranalyse ist das Wasserwerk Colbitz (Reinwasser).

     

     

      BezeichnungGrenzwertDurchschnittswerte 2016
    Temperatur [°C]-9,6
    pH-Wert [ph-Einheiten]9,57,67
    Leitfähigkeit (25°C) [µS/cm]2790556
    Sauerstoff [mg/l]-9,3
    Geruch-ohne
    Geschmack-ohne
    Aussehen (qualitativ)-klar
  • Mikrobiologische Untersuchung

    Auch nach sachgerechter Aufbereitung enthält Trinkwasser noch Mikroorganismen. Um sicherzustellen, dass die Mikroorganismen nach der Aufbereitung des Wassers nur noch in gesundheitlich unbedenklicher Konzentration vorhanden sind, gibt es strenge mikrobiologisch-regulatorische Anforderungen zur Überwachung der Trinkwasserqualität.

     

    Diese Anforderungen basieren auf dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) und der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001). Sie schreiben vor, dass Trinkwasser „keine Krankheitserreger in Konzentrationen enthalten darf, die die menschliche Gesundheit gefährden können“.

    BezeichnungGrenzwertDurchschnittswerte 2017
    Koloniezahl (22°C) [Anz./ml]ohne anormale Veränderung bzw. 100/ml1
    Koloniezahl (36°C) [Anz./ml]ohne anormale Veränderung bzw. 100/ml1
    Enterokokken [Anz./100ml]00
    Escherichia coli [Anz./100 ml]00

     

     

  • Chemische Parameter

    BezeichnungGrenzwertDurchschnittswerte 2017
    Arsen [mg/l]0,01<0,001
    Benzol [mg/l]0,001<0,0005
    Blei [mg/l]0,01<0,001
    Bor [mg/l]1<0,100
    Cadmium [mg/l]0,003<0,0003
    Chrom [mg/l]0,05<0,000131
    Cyanid [mg/l]0,05<0,01
    Fluorid [mg/l]1,5<0,20
    Kupfer [mg/l]2<0,0020
    Nickel [mg/l]0,02<0,0020
    Nitrat [mg/l]50<1,0
    Nitrit [mg/l]0,1<0,010
    Quecksilber[mg/l]0,001<0,0001
    Selen [mg/l]0,01<0,001
    Uran [mg/l]0,01<0,001
  • Allgemeine Indikatorparameter

    BezeichnungGrenzwertDurchschnittswerte 2017
    Aluminium [mg/l]0,2<0,02
    Ammonium [mg/l]0,5<0,01
    Chlorid [mg/l]25033,7
    Eisen [mg/l]0,2<0,015
    Mangan [mg/l]0,05<0,002
    Natrium [mg/l]20020,0
    Sulfat [mg/l]250101
  • Weitere Parameter, die nicht in der TrinkwV aufgeführt sind

    BezeichnungGrenzwertDurchschnittswerte 2017
    Calcium [mg/l]88,4
    Magnesium [mg/l]6,2
    Kieselsäure [mg/l]12,4
    Kalium [mg/l]3,0
Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?