© Khorzhevska - Fotolia.com
Main Content

Strompreis verständlich erklärt

Die Zusammensetzung und die Bedeutung der Bestandteile des Strompreises ist kompliziert und teilweise schwer zu verstehen. Das wissen wir. Damit Sie Kosten wie Offshore- oder KWK-Umlage besser nachvollziehen können, haben wir Videos zusammengestellt. Sie erklären die Begriffe einfach anhand von praktischen Beispielen.

Sie haben noch Fragen? Unser Kundencenter hilft gern!

Bestandteile des Strompreises

  • Mehr als die Hälfte des Strompreises besteht mittlerweile aus gesetzlichen Steuern und Abgaben. Diese Kosten muss jeder Energieversorger an alle Kunden weitergeben.
  • Etwa ein Viertel des Strompreises machen Netzentgelte aus, die je nach Netzgebiet unterschiedlich sind.
  • Lediglich knapp ein Viertel des Strompreises resultiert aus Kosten, die wir als Ihr Energieversorger auch tatsächlich beeinflussen können: Strombeschaffung, Vertrieb und Service. Sobald es dort zu Einsparungen kommt, geben wir diese selbstverständlich an unsere Kunden weiter.
Bestandteile des Strompreises anhand durchschnittlichem Verbrauch im Tarif SWM Basis Strom in Höhe von 2.500 kWh pro Jahr2016 in Prozent2017 in Prozent
Staatlich veranlasste Preisbestandteile51,4 %52,5 %
Regulierte Netzentgelte                  22,6 %24,9 %
Strombeschaffung, Vertrieb, Service26,1 %22,6 %
Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?