© totalpics  - istockphoto.com
Main Content

Häufige Fragen

Allgemein

  • Mein Erdgaszähler misst den Verbrauch in Kubikmeter (cbm). Warum wird jedoch in kWh
    abgerechnet?

    Ihr Erdgaszähler misst nur das Volumen, nicht aber die Energiemenge, die in dem gemessenen Volumen enthalten ist. Durch die Umrechnung von m³ in kWh wird der Energieverbrauch genau bestimmt. Die Umrechnung basiert auf einer physikalischen Formel, die den Luftdruck, die Gastemperatur und den Brennwert des gelieferten Gases berücksichtigt.

    Auf Ihrer Jahresrechnung wird Ihr Gasverbrauch daher in Kilowattstunden ausgewiesen. Wie sie selbst die Umrechnung von m³ in kWh durchführen können, erläutern wir Ihnen in unserem "Informationsblatt zur Gasabrechnung". Hier erfahren Sie auch, welche Bedeutung die Zustandszahl Z und der Brennwert für die Berechnung Ihrer verbrauchten Energiemenge haben. Unsere monatlichen Abrechnungsbrennwerte für Erdgas finden Sie hier.

  • Wie funktioniert ein Lieferantenwechsel?

    Wenn Sie unser Angebot annehmen möchten, senden wir Ihnen Vertragsunterlagen zu. Wenn wir diese unterschrieben zurückerhalten, kündigen wir für Sie bei Ihrem jetzigen Versorger und melden Sie für den gewünschten Tarif an.

     

    Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie. Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren Sie rechtzeitig, ab wann Sie von SWM beliefert werden. Vor Ablauf des Lieferjahres bitten wir Sie, Ihren Zähler abzulesen und uns den Zählerstand mitzuteilen. Kurz danach kommt dann Ihre Jahresverbrauchsrechnung.

  • Wie melde ich mich für die Belieferung mit Energie bei den SWM an?

    Zur Anmeldung der neuen Verbrauchsstelle (ihre neue Wohnung/Haus) geben Sie folgende Daten nach erfolgter Wohnungsübergabe bei SWM an:

    • Name
    • Vorname
    • Geburtsdatum
    • ggf. bisheriges Vertragskonto
    • Straße und Hausnummer
    • Wohnungsnummer/ Wohnungslage/ Etage
    • Zählernummer/n
    • Beginnzählerstand/-stände
    • Datum der Wohnungsübergabe
    • ggf. voraussichtlicher Jahresverbrauch
  • Was muss ich tun, wenn ich Gas rieche?

    Öffnen Sie Fenster und Türen möglichst weit und verlassen Sie den Raum anschließend sofort. Vermeiden Sie unbedingt alles, was zu Funkenbildung führen könnte: Betätigen Sie keine Lichtschalter, ziehen Sie keine Stecker. 

     

    Melden Sie den Gasgeruch den SWM oder der Feuerwehr sofort.

     

    Sie erreichen uns unter der Notfallnummer Erdgas: 0391 587-2424 rund um die Uhr.

  • Wie bekomme ich meine Rechnung?

    Ihre Rechnung erhalten Sie einmal jährlich per Post.

  • Habe ich einen Vorteil, wenn ich Strom und Gas bei SWM beziehe?

    Ja, wenn Sie Strom und Gas bei den SWM über ein Vertragskonto beziehen, können Sie die Bonusoption SWM Kombi nutzen. Damit können Sie jedes Jahr 25 Euro zusätzlich sparen.

  • Wohin wende ich mich bei Fragen oder Beschwerden zu meiner Energielieferung?

    Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung richten Sie bitte an unseren Kundenservice per Post (Städtische Werke Magdeburg, Am Alten Theater 1, 39104 Magdeburg), an unsere kostenfreie Hotline 0800 0 796 796 oder schreiben Sie uns hier!

    Zur Beilegung von Streitigkeiten nach §111a EnWG kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle ENERGIE beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Kundenservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. Unser Unternehmen ist zur Teilnahme am Schilchtungsverfahren verpflichtet.

    Schlichtungsstelle Energie e.V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Tel.: 030 2757240-0, Fax: 030 2757240- 69, Internet: www.schlichtungsstelleenergie.de, Mail: info(at)schlichtungsstelle-energie.de.

    Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Verbraucherservice, Postfach 8001, 53105 Bonn, Tel.: Mo - Fr. von 9-15 Uhr 030 22480-500 oder 01805 101000 - Bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min), Fax: 030 22480-323, Mail: verbraucherservice-energie(at)bnetza.de.

  • Welche Erdgasqualität liegt in Magdeburg vor?

    In Magdeburg erhalten Verbraucher das Erdgas H-Gas.

    Haushalte nutzen Erdgas zum Kochen, Heizen und für die Warmwasseraufbereitung, die wenigsten Verbraucher wissen jedoch, ob sie H-Gas oder L-Gas geliefert bekommen. Der Unterschied ist dabei ein rein chemischer und für die Nutzung im Haushalt tatsächlich wenig relevant. Erdgas ist ein Gasgemisch, bei dem H-Gas (High-Gas) und L-Gas (Low -Gas) zwei verschiedene Sorten bezeichnen.

Fragen zu unserem Produkt SWM Spar Erdgas

  • Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

    Ihr Vertrag läuft zunächst 12 Monate. Auch danach brauchen Sie sich um nichts kümmern. Er verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, solange Sie nicht vier Wochen vor Vertragsende kündigen.

  • Wie ist die Kündigungsfrist?

    Die Kündigungsfrist lautet vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit.

  • Kann ich meinen Vertrag auch online verwalten?

    Hier können Sie sich für unseren Onlineservice anmelden. So können Sie Ihre Kundendaten ganz einfach von zu Hause aus verwalten – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Sie können nicht nur Änderungen Ihrer Adresse oder Bankverbindung vornehmen, sondern auch eine Einzugsermächtigung erteilen, Ihre Abschläge anpassen, Zählerstände online übermitteln oder Ihren Vertrag wechseln.

  • Welche Vorteile bietet mir die SWM Card und wo bekomme ich sie?

    Die SWM Card ist unsere Kultur- und Freizeitkarte. Sie ist für unsere Kunden kostenlos. Damit erhalten Sie bei verschiedenen Partnern satte Rabatte und vergünstigten oder freien Eintritt bei vielen Events in und um Magdeburg. Unter www.swm-card.de gibt´s mehr Infos. Die SWM Card können Sie bequem online bestellen oder sich einfach im Kundencenter abholen.

Fragen zu unserem Produkt SWM Natur Gas

  • Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

    Ihr Vertrag läuft zunächst 12 Monate. Auch danach brauchen Sie sich um nichts kümmern. Er verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, solange Sie nicht vier Wochen vor Vertragsende kündigen.

  • Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

    Ihr Vertrag läuft zunächst 12 Monate. Vor Ablauf der Vertragslaufzeit erhalten Sie von uns ein Folgeangebot. Erfolgt Ihrerseits keine Reaktion, verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere zwölf Monate zu den dann gültigen Preisen.

  • Wie ist die Kündigungsfrist?

    Die Kündigungsfrist lautet vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit.

  • Wie setzt sich SWM Natur Gas zusammen?

    SWM Natur Gas enthält einen bilanziellen Anteil von 10% klimaschonendem Biogas. Das Biogas für SWM Natur Gas stammt z.B. aus dem NAWARO BioEnergiePark in Güstrow.Es entsteht durch die Vergärung nachwachsender Rohstoffe wie z. B. Mais. Biogas schont unser Klima, weil es bei der Verbrennung nur soviel CO2 freisetzt, wie die Pflanzen während ihres Wachstums der Atmosphäre entzogen haben.

  • Kann ich meinen Vertrag auch online verwalten?

    Hier können Sie sich für unseren Onlineservice anmelden. So können Sie Ihre Kundendaten ganz einfach von zu Hause aus verwalten – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Sie können nicht nur Änderungen Ihrer Adresse oder Bankverbindung vornehmen, sondern auch eine Einzugsermächtigung erteilen, Ihre Abschläge anpassen, Zählerstände online übermitteln oder Ihren Vertrag wechseln.

  • Welche Vorteile bietet mir die SWM Card und wo bekomme ich sie?

    Die SWM Card ist unsere Kultur- und Freizeitkarte. Sie ist für unsere Kunden kostenlos. Damit erhalten Sie bei verschiedenen Partnern satte Rabatte und vergünstigten oder freien Eintritt bei vielen Events in und um Magdeburg. Unter www.swm-card.de gibt´s mehr Infos. Die SWM Card können Sie bequem online bestellen oder sich einfach im Kundencenter abholen.

Fragen zu unserem Produkt SWM Basis Erdgas

Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?