Main Content
21.09.2018

SWM AZUBIS: Spende für Kinder- und Jugendtelefon AWO-Kreisverband

Magdeburg. Am heutigen Tag übergab Paula Böhme, Jugend- und Auszubildendenvertretung der SWM Magdeburg und BA-Studentin, einen Spendenscheck in Höhe von 1035 EUR an Kathleen Metzner, Koordinatorin des Kinder- und Jugendtelefon des AWO-Kreisverbandes Magdeburg.

Der Betrag kam im Rahmen einer Tombola, die von den AZUBIS des Unternehmens anlässlich des SWM Familientages Ende August organisiert wurde, zustande.

„Mit der Spendensumme unterstützen wir das Kinder- und Jugendtelefon Magdeburg, das schon seit mehr als 30 Jahren aktiv ist.  Die „Nummer gegen Kummer“ hilft Kindern und Jugendlichen bei Bedarf mit verschiedenen Beratungsangeboten. Dieses Engagement, das zum Großteil von Ehrenamtlichen geleistet wird,  wollen wir mit unserer Spende unterstützen“, so Paula Böhme.

Die SWM AZUBIS engagieren sich schon seit vielen Jahren im Rahmen eines sozialen Tages für viele Projekte. So wurde in den vergangenen Jahren eine Schnitzeljagd für Grundschüler, ein Besuch bei einer Hundestaffel, Arbeiten in einem Kindergarten sowie in einem Kinderheim durchgeführt. Sie verschönerten ein Katzengehege im Tierheim in Magdeburg und  organisierten ein Fest für Kita-Kinder.

Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?