Main Content

Unser Bewerbungsprozess

Sie möchten sich bei uns bewerben? Nachfolgend finden Sie nützliche Tipps für eine schnelle und erfolgreiche Bewerbung bei SWM Magdeburg. Hierfür wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Sie haben weitere Fragen? Gern helfen Ihnen unsere Ansprechpartnerinnen persönlich weiter.

Wie können Sie sich bei uns bewerben?

Wir bevorzugen Onlinebewerbungen. Dies schont die Umwelt und ist für Sie schnell und unkompliziert über unser digitales Bewerbungsformular möglich. Dieses rufen Sie einfach über den Button „Jetzt online bewerben“ unter dem jeweiligen Stellenangebot auf.

Initiativbewerbungen erfolgen gleichermaßen in digitaler Form. Das zugehörige Onlineformular finden Sie am unteren Ende der Seite „Stellenangebote“. Sie möchten sich initiativ für ein Schülerpraktikum oder ein studentisches Praktikum bewerben?

Sobald Sie alle als Pflichtfelder gekennzeichneten Formularfelder ausgefüllt, Ihre Bewerbungsunterlagen angehangen und unsere Datenschutzrichtlinie akzeptiert haben, können Sie Ihre Bewerbung über das Formular versenden. Unmittelbar danach erhalten Sie eine automatisch generierte Eingangsbestätigung, die Ihnen die Sicherheit gibt, dass Ihre Bewerbung erfolgreich bei uns eingegangen ist.

 

Welche Angaben erfragen wir mit unserem Onlineformular?

 

Zunächst erfragen wir unter der Überschrift Stammdaten Ihre persönlichen Daten, wie Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihr Geburtsdatum. Diese Daten nutzen wir ausschließlich für eine eindeutige Zuordnung (z. B. bei Namensgleichheit) Ihrer Bewerbung sowie für eine individuelle Anrede im Rahmen unserer Korrespondenz.

Ihre Kündigungsfrist und Ihre Gehaltsvorstellungen verwenden wir nicht als Auswahlkriterien im Rahmen unserer Vorauswahl - vielmehr erfragen wir diese Angaben für eine erste Orientierung sowie für unsere Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen.

Schließlich stellen wir Ihnen unter den Überschriften „Schule, Ausbildung, Beruf“ und „Allgemeine Kompetenzen“ Fragen zu Ihrer Ausbildung und Ihren Qualifikationen, die für die jeweilige Stelle relevant sind.

 

Wir haben derzeit keine (passenden) Stellen ausgeschrieben?


Abonnieren Sie einfach unseren Job-Alarm. Wir benachrichtigen Sie dann per E-Mail, sobald eine Stelle online ist, die Ihrer Stellensuche entspricht. So verpassen Sie zukünftig kein interessantes Stellenangebot mehr. Selbstverständlich können Sie den Job-Alarm jederzeit per Klick wieder abbestellen.

Was sollten Sie im Vorfeld Ihrer Onlinebewerbung vorbereiten, damit diese schnell und unkompliziert verläuft?

Bevor Sie das Onlineformular zu der gewünschten Stelle bearbeiten, empfehlen wir Ihnen die Vorbereitung einer vollständigen Bewerbung in digitaler Form, idealerweise in den Dateiformaten Word oder PDF (.doc, .docx oder .pdf). Diese Dateiformate erkennt unser System und es kann sie somit beim Ausfüllen des Onlineformulars unterstützen. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion bei gescannten Dokumenten oder Bildformaten leider nicht zur Verfügung steht.

Ihre Bewerbung können Sie als Gesamtdokument oder unterteilt in maximal 5 Dateien (mit jeweils einer maximalen Dateigröße von 15 MB) über das Onlineformular hochladen. Unser Tipp: Für das Zusammenfügen einzelner Word- oder PDF-Dokumente zu einem einzigen/gesamten PDF-Dokument finden Sie im Internet frei verfügbare Software zum kostenlosen Download.

Sie möchten sich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen in diesem Fall, zwei gesonderte Bewerbungen zu erstellen, in denen Sie auf Ihre spezielle Motivation und Eignung für die jeweilige Stelle eingehen.

Alternativ stellen Sie uns bitte Ihre Bewerbung über das Onlineformular einer der angestrebten Stellen zur Verfügung und benennen in Ihrem Anschreiben alle weiteren Stellen, für die Sie sich gleichzeitig bewerben möchten.

 

 

Sie wünschen einen vertraulichen Umgang mit Ihrer Bewerbung?

Das ist für uns selbstverständlich! Ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis werden wir weder Ihren aktuellen, noch ehemalige Arbeitgeber zu Ihnen befragen.

 

Was passiert mit Ihrer Bewerbung im Anschluss an das Auswahlverfahren?

Nach einer Aufbewahrungsfrist von 12 Monaten, die ab unserer finalen Rückmeldung (Zusage oder Absage) zu Ihrer Bewerbung läuft, werden sämtliche Daten zu Ihrer Bewerbung automatisch aus unserem System gelöscht. Weitere Hinweise zu unserem vertrauensvollen Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie außerdem in unserer Datenschutzrichtlinie.

Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?