Main Content

Preismodelle

Ob Planungssicherheit, Risikostreuung, energiepreisorientierte Produktionssteuerung – Ihre Interessen sind vielfältig. Wir haben stets eine passende Antwort. Wir haben eine Vielzahl von Preismodellen im Angebot, passen diese nach Ihren Anforderungen an oder gestalten gemeinsam Ihr individuelles Modell. Hier drei Bespiele:

Festpreismodell

Unser Festpreismodell garantiert einen fixen Energiepreis für eine feste prognostizierte Jahresmenge. Sie profitieren von geringem Aufwand und dem Ausschluss sämtlicher Risiken, denn  Kursschwankungen beeinflussen den Energiepreis nicht mehr.

  • konstant: stabile Preise für feste Vertragslaufzeiten
  • sicher: sehr gute Planungs- und Budgetsicherheit
  • flexibel: keine Toleranzbandbeschränkungen
  • bequem: kaum Aufwand für den Energieeinkauf

Tranchenmodell

Das Tranchenmodell bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Verbrauchsmengen zu verschiedenen Zeitpunkten in Teilmengen einzukaufen. Die Anzahl der Tranchen können Sie flexibel mit uns verhandeln. Wir bieten Ihnen horizontale, als auch vertikale Tranchenmodelle an.

  • rentabel: niedrige Marktpreise - Vermeidung von Höchstpreisen
  • strategisch: Preisrisiko durch mehrere Beschaffungsprozesse streuen
  • flexibel: frei wählbare Beschaffungszeitpunkte und eine individuelle Tranchenformel

Spotmarktmodell

Beim Spotmarktmodell können Sie flexibel Ihre Energiebeschaffung festlegen. Beispielsweise kann ein Teil des Energieverbrauchs als Fest- oder Tranchenprodukt am Terminmarkt eingekauft werden, wohingegen  der andere Teil als Tranchenkauf am Spotmarkt beschafft wird.
  

  • flexibel: Verbrauchsstruktur und Verbrauchsmengen können jederzeit verändert werden
  • aktuell: Lieferpreis ist nah am aktuellen Marktgeschehen
Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?