Main Content

Häufige Fragen

Im Folgenden haben wir die häufigsten Fragen für Sie zusammengestellt.

Fehlt etwas? Helfen Sie uns besser zu werden. Wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder schreiben Sie uns eine Mail an marketing(at)sw-magdeburg.de.

  • Wie ist die Wasserqualität?

    Das Magdeburger Wasser ist ein qualitativ hochwertiges Trinkwasser. Hier finden Sie eine genaue Analyse.

  • Woher kommt das Wasser?

    Das Magdeburger Trinkwasser stammt aus der idyllischen Colbitz-Letzlinger Heide. Sie ist das größte zusammenhängende Heidegebiet Mitteleuropas und liegt nördlich von Magdeburg.
    Die Colbitz-Letzlinger Heide ist das größte unbewohnte Gebiet Deutschlands – unter dieser unberührten Natur befinden sich ausgedehnte Grundwasservorkommen, aus denen das Magdeburger Trinkwasser stammt.

  • Was ist der Härtegrad des Wassers?

    Unser Trinkwasser fällt mit 1,5 - 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (13,3° dH) in den Härtebereich „mittel“. Sein pH-Wert entspricht dem der Calcitsättigung (Gleichgewichtswasser): 7,58pH.

Online ServiceKontaktAnfahrtStörung?